Kratzen an Gegenständen

Wenn Katzen an Gegenständen wie Möbel, Einrichtungen etc. kratzen, kann oft ein ganz banales Problem zugrunde liegen. Ihrem Tier fehlt es Kratzmöglichkeiten, welches naturgemäß eine ganz normale Verhaltensweise der Katze ist. Dennoch können Kratzstereotypien zur Auffälligkeit werden. Katzen kratzen vor allem aus drei Gründen. Der eine Grund ist, dass Katzen an diversen Gegenständen kratzen um das ablösen der Stumpfen an den Krallen zu beschleunigen. Weiters kratzen Katzen um ihr Revier zu markieren. Im Zwischenzehenraum der Katze befinden sich Drüsen, die Pheromone (Duftstoffe) absondern um ihre Umgebung eine Duftmarke zu versetzen.
Der dritte Grund warum Katzen an Gegenstände kratzen sind demonstrative Verhaltensweisen. Sie zeigen mittels dieser Pose, dass jener Raum ihr „Eigentum“ ist. Diese Funktion hat selbstverständlicher Weise auch eine markierende Funktion zugrunde.

Egal, aus welchen Gründen ihre Katze kratzen mag, geht es für den Katzenhalter über ein unzumutbares Maß hinaus, muss Hilfe angefordert werden!

Ich kann Ihnen die Gründe für die Verhaltensauffälligkeit Ihrer Katze aufzeigen, vielleicht lernen Sie Ihre Katze im nachhinein besser zu verstehen. Mittels eines Trainingsplans werden wir gemeinsam an dem Problem arbeiten um es in Zukunft effektiv in den Griff zu bekommen.

PREISE:
Erstgespräch (Anamnese, Erstellung des Anwendungsplans, Besprechung des Anwendungsplans)           EUR 100.-
Trainingseinheiten Verhaltensberatung          à 15min           EUR 10.-

Aktion:
10er – Block Trainingseinheiten Verhaltensberatung  10 x  à 15min             EUR 90.-

 

Kratzen an Gegenständen
Kontakt

Sie können mir gerne eine Nachricht hinterlassen. Ich kümmere mich sofort darum!